Reservierung: +49 (0) 5151 - 961 9609
il capriccio italiana

La Fuga, Kellerei Donnafugata, Sizilien

La Fuga

Farbe: strohgelb
Geruch: intensiv und voll, nach grünem Apfel und Brotrinde
Geschmack: trocken, gehaltvoll, mit einer guten Struktur und harmonisch
Alkoholgehalt: 13 Vol.%
Servier-temperatur: 12 Grad/C

Die Weinrebe Chardonnay wird schon seit langer Zeit in Contessa Entellina angebaut. Damit produziert Donnafugata einen der hochwertigen Weißweine aus Sizilien. Der Weinberg ist in Reihen angebaut und der Ertrag wird gering gehalten.
Passt zu allen Speisen. Ist ein idealer Begleiter zu Meeresfürchten, zu Vorspeisen und allen Fischgerichten, sowie zu hellem Fleisch.

 

 

Gavi di Gavi, Kellerei Stefano Massone, Piemont

W_06

Farbe: strohgelb mit grünlichem Schimmer
Geruch: delikat, fein anhaltend herb, frisch, leichter Mandelton
Geschmack: warm, voll und beständig
Alkoholgehalt: 11,5 Vol.%
Servier-temperatur: 8-10 Grad/C

Die Kellerei Stefano Massone befindet sich im Herzen von Piemont. Die vorzüglichen Weine dieser Kellerei haben in den letzten Jahren enorm an Beliebtheit gewonnen. Besonders der GAVI vigneto boschino di GAVI mit seinem fruchtigen Geschmack ist unter Weinkennern sehr gerne gesehen.
Genießen auch Sie den frischen Geschmack dieses Weines, der sich in Verbindung mit Vorspeisen, Fisch und Meeresfrüchten empflieht.

 

 

Greco di Tufo Novaserra, Kellerei Mastroberardino, Campanien

W_07

Farbe: strohgelb
Geruch: aromatisch, fruchtig, intensiv nach Pfirsich und Bittermandel
Geschmack: trocken, harmonisch, individuell
Alkoholgehalt: 13 Vol.%
Servier-temperatur: 10-12 Grad/C

Benannt nach dem etwa 25 Hektar großen, ausschließlich mit Greco di Tufo-Reben bepflanzten Weinberg in Santa Paolina. Dank der Bodenbeschaffenheit, der Hügellage in durchschnittlich 500m über dem Meeresspiegel, der Sonnenlage und des Mikroklimas, ergeben die ausgelesenen Trauben eine begrenzte Produktion von besonders hoher Qualität. Ein äußerst haltbarer Weißwein.
Zu empfehlen zu Krustentieren, gegrilltem Fleisch, Geflügel, kalten Platten, sowie als Aperitif.

 

 

Five Roses, Kellerei Leone de Castris, Apulien (Roséwein)

W_08

Farbe: transparentes Zinnoberrot
Geruch: weinig, fruchtig im jungen Wein
Geschmack: trocken, samtig, warm und harmonisch
Alkoholgehalt: 12 Vol.%
Servier-temperatur: 10 Grad/C

Der bekannteste Wein von Leone de Castris. Der Five Roses ist der erste Roséwein der in Italien in Flaschen abgefüllt wurde.
Servier-Empfehlung: als Tafelwein zu Vorspeisen, Fischsuppen und Hauptgerichten.

 

 

Prosecco Spumante, Kellerei Val D´Oca, Venezien

W_09

Farbe: matt strohgelb, mit lang anhaltenden Schaum
Geruch: charakteristisch fruchtig, angenehm, frisch und delikat
Geschmack: harmonisch, samtig, mäßig trocken
Alkoholgehalt: 11 Vol.%
Servier-temperatur: 6 Grad/C

Hergestellt aus Prosecco-Trauben von den Hügeln um Valdobbiadene, wo für diese Traubensorte die besten Wachstumsbedingungen herrschen. Schaumweinbereitung im geschlossenen Druckbehälter nach der Charmat-Methode. Der Prosecco sollte jung getrunken werden und daher höchstens ein Jahr lang aufbewahrt werden.

 

 

Cannonau Triente, Kellerei Pala, Sardinen

W_11

Farbe: sehr klares Rubinrot
Geruch: stark und frisch mit einige Gepräge von reifen Früchten
Geschmack: trocken und weich, gut strukturiert und beständig
Alkoholgehalt: 13 Vol.%
Servier-temperatur: 16-18 Grad/C

Er eignet sich bestens zu Vorspeise von Wurstware, Braten, Wild und kräftig scharfem Käse.

 

 

Sedara, Kellerei Donnafugata, Sizilien

W_12

Farbe: rubinrot
Geruch: anhaltend, charakteristisch, nach Gras duftend
Geschmack: trocken und harmonisch
Alkoholgehalt: 12,5 Vol.%
Servier-temperatur: 18 Grad/C

Dieser sizilianischer Rotwein wird aus Nero d Àvola Trauben produziert. Ein Wein zu gebratenem oder gegrilltem Fleisch und zu Hartkäse.

 

 

Salice Salentino, Kellerei Leone de Castris, Apulien

W_13

Farbe: rubinrot mit granatfarbenem Glanz nach Ablagerung
Geruch: intensiv und zart
Geschmack: trocken, harmonisch, samtig
Alkoholgehalt: 13 Vol.%
Servier-temperatur: 16-18 Grad/

Um eine volle Entfaltung des Bouquets zu gestatten, empfiehlt es sich, den Wein in farblosen, bauchigen Kelchen mit enger Öffnung zu servieren.
Servier-Empfehlung: zu Braten, rotem Fleisch, scharfem Käse und Wild.

 

 

Chianti Nipozzano, Kellerei Marchesi de`Frescobaldi, Toscana

W_14

Farbe: intensives Rubinrot, nach langer Reifung in granatrot übergehend
Geruch: konzentriert, ätherisch, feines Bouquet
Geschmack: sauber, mit Fülle und abgerundeter samtiger Beschaffenheit
Alkoholgehalt: 12,5 Vol.%
Servier-temperatur: 18 Grad/C

Ein trockener Rotwein, der ca. 2 Jahre in Eichenfässern und 12 Monate in Flaschen reift. Er hält sich 10-15 Jahre je nach Jahrgang, erreicht seinen Höhepunkt erst nach längerer Reifung..
Er paßt ideal zu gebratenem Fleisch, Wild und zu Käse. Er sollte 1 Stunde vor dem Servieren entkorkt werden.

 

 

Barolo Arione, Kellerei Gigi Rosso, Piemont

W_18

Farbe: granatrot mit orangefarbigen Reflexen
Geruch: ätherisch, nuancenreich
Geschmack: angenehm, voll, lang anhaltend und überzeugend
Alkoholgehalt: 13 Vol.%
Servier-temperatur: 18 Grad/C

Der Wein lagert 3 Jahre in slowenischen Eichenfässern um seine volle Reife zu erreichen.
Der Barolo hebt den Geschmack der erlesenen Küche hervor, besonders bei kräftigen und geschmackvollen Fleisch-, Braten- und Wildgerichten.